ZELDA

ZELDA

Als Hommage an die unkonventionelle Weiblichkeit und unwiderstehliche Ausstrahlung der Frau und Muse des Autors des „Großen Gatsby“ ist ZELDA ein Schminktisch, der die klassischen Schmink- und Frisiertische in einem zeitgenössischen Stil neu interpretiert.
Der Korpus des Möbels zeichnet sich durch geschwungene Linien und abgerundete Formen aus, die im großen Spiegel ihren Höhepunkt finden. Die Beine sind aus naturbelassenem Messing, wie auch der Spiegel, die Basis des Samthockers und die Profile, die die leichten Krümmungen der Abdeckplatte und der Front begleiten.
Die Platte ist aus Marmor Cremo-Extra, der von zarten gelben Adern durchzogen ist. Türen und Schubladen sind aus Holz, das in einem intensiven Puderrosa mit malvenfarbenen Akzenten lackiert ist: Ein Rosa, das Zelda Fitzgerald liebte und in ihren Geschichten mehrmals erwähnt hat.
Zwischen den beiden Schubladen (eine davon ist ein Ringhalter) lässt sich eine mit rosem Samt bezogene Ablage herausausziehen.
Alle Farben können auf Anfrage individuell angepasst werden.

Groesse

cm 155 x 45 x 183h

Downloads

Technische daten | 2d | 3d

Die verfügbaren 2D- und 3D-Dateien sind ausschließlich für die Projektierung konzipiert. Sie dürfen auf keinen Fall als Vorlage für Schnitte und Schlitze verwendet werden.

Die Zeichnungen enthalten die notwendigen Maße (in mm), die den üblichen Toleranzen unterliegen. Die Maße können nur an den fertigen Produkten genommen werden. Devon&Devon behält sich das Recht vor Änderungen an Produkten vorzunehmen, die ohne vorherige Ankündigung durch die handwerkliche Bearbeitung Änderungen und Abweichungen aufweisen können.

Brauchen Sie Hilfe?