ZELDA

ZELDA

Als Hommage an die unkonventionelle Weiblichkeit und unwiderstehliche Ausstrahlung der Frau und Muse des Autors des „Großen Gatsby“ interpretiert der Schminktisch die klassischen Schmink- und Frisiertische in einem zeitgenössischen Stil völlig neu. Das Möbelstück besticht durch die geschwungenen Linien und durch den großen runden Spiegel in der Mitte mit einem Durchmesser von 1 m. Die Beine aus Messing sind schmal und schlank. Das gleiche Material wurde für den Spiegel und die Basis des Samthockers verwendet. Die Abdeckplatte besteht aus Marmor. Zwischen den beiden Schubladen lässt sich eine mit Samt bezogene Ablage herausausziehen. Die Türen und Schubladen aus lackiertem Holz sind in drei Ausführungen erhältlich: in einem intensiven Puderrosa mit malvenfarbenen Akzenten, eine Farbe, die Zelda Fitzgerald liebte und die sie in ihren Geschichten mehrmals beschrieben hat; in einem cremefarbenen Weiß, das die formale Reinheit des Schminktisches unterstreicht und den scharfen Kontrast mit dem goldenen Licht der Messingelemente verstärkt und in einem dünnen, zweifarbigen, von Art Deco inspirierten Zickzackgewebe mit unterbrochenen und unregelmäßigen Linien, das an Twillstoffe erinnert. Alle Farben können auf Anfrage individuell angepasst werden.

Groesse

cm 155 x 45 x 183h

Downloads

Technische daten | 2d | 3d | Bestellformular

Die verfügbaren 2D- und 3D-Dateien sind ausschließlich für die Projektierung konzipiert. Sie dürfen auf keinen Fall als Vorlage für Schnitte und Schlitze verwendet werden.

Die Zeichnungen enthalten die notwendigen Maße (in mm), die den üblichen Toleranzen unterliegen. Die Maße können nur an den fertigen Produkten genommen werden. Devon&Devon behält sich das Recht vor Änderungen an Produkten vorzunehmen, die ohne vorherige Ankündigung durch die handwerkliche Bearbeitung Änderungen und Abweichungen aufweisen können.

Brauchen Sie Hilfe?